Kleiner Kreuzstich-Weihnachts-Rückblick

5 Jan

Zu Weihnachten durfte ich noch ein paar sehr hübsche Geschenke machen! Für die liebe Sonja zum Beispiel durfte es dieses hier sein. Dieses Pokemon Motiv hat sie ihrem Bruder geschenkt. Das fertige Bild hat in einen 20×30 Rahmen gepasst und hat mich eine Woche lang ordentlich beschäftigt! Ich mag es allerdings, die Fortschritte zu sehen.

Ausserdem bekam ihr Bruder noch einen “Wo ist Walter?” Schlüsselanhänger. Ihr Mann Vincent hat sich dann auch noch angeschlossen und ließ für seine Schwester einen Cartman anfertigen! Mir hat das alles sehr viel Spaß gemacht und ich hoffe, den neuen Besitzern auch🙂

Der gute Bernd ist ein riesiger Nintendo-Fan – mindestens genauso sehr wie Nintendo liebt er aber seine Freundin! Für sie durfte ich eine Kette machen und darüber hab ich mich total gefreut! Den Anhänger habe ich bei Etsy bestellt und aus den USA kommen lassen. Es war einfach der schönste Anhänger, für ein Weihnachtsgeschenk, fanden wir beide. Als die Kette mit Anhänger kam habe ich das Herz nach seinen Wünschen bestickt: Natürlich rot, aber mit weißer Umrandung, so dass es einen Zelda-Herzcontainer-artigen Effekt bekommt. Die Stiche auf der Rückseite habe ich dann mit rotem Fotokarton verklebt. Mir gefiel das Ergebnis wirklich gut und es hat mich riesig gefreut, dass dieses Geschenk bei seiner Liebsten richtig gut ankam!

Weiter geht’s mit einem Geschenk, dass ich für meine Kollegin Maike machen durfte! Sie hat es der Kindergärtnerin ihrer Tochter zu Weihnachten geschenkt und das Zitat ist von der Dame selbst! Beim Text habe ich mich für den Rückstich entschieden, dadurch konnte das Bild recht handlich im 10×15 Format bleiben. Eine kleine Blumenranke dazu und das Ergebnis gefiel mir, Maike und der Beschenkten🙂

Kaum gestickt war’s auch schon verkauft! Bei der lieben Sina hat dieses Bild im Tattoo Studio ein neues zu Hause gefunden! Die Umrandung war erst eine gute Idee, dann eine Scheiß-Idee (ich sag nur ACHT STUNDEN!!!, aua, meine Finger!) aber letztendlich hat es sich richtig gelohnt. Bloody christmas!

Last but not least ein Loriot Zitat. Es war zwar kein Geschenk, aber meine Freundin Anne hat sich dennoch sehr darüber gefreut🙂

Ich hab schon viele neue Ideen fürs neue Jahr, aber auch viele andere Pläne. Mal schauen, wieviel Zeit noch zum sticken übrig bleibt. Ich habe noch ein paar Projekte, die vom letzten Jahr übrig sind. Und auf die freue ich mich jetzt erst mal🙂

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: